Aktuelle Termine

20.6. – 26.6.2024
(ausgebucht)


5.9. – 11.9.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 8.8.2024)


31.10. – 6.11.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 3.10.2024)


Änderungen vorbehalten

Fasten im Job

berufsbegleitender Fastenkurs

Fasten im Job

berufsbegleitendes Fasten

Aktuelle Termine

20.6. – 26.6.2024
(ausgebucht)


5.9. – 11.9.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 8.8.2024)


31.10. – 6.11.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 3.10.2024)


Änderungen vorbehalten

Icon

Werktags arbeiten

Während du fastest, kannst du deinem Job unter der Woche ganz normal nachgehen.
Versuche, Stress zu vermeiden und reichlich Bewegung und frische Luft in deinen Arbeitstag einzubauen.

Icon

Gruppen-Treffen online

Unter der Woche treffen wir uns per Zoom-Meeting ganz entspannt zu einem regen Austausch, und du erhältst wichtige Informationen. Egal, ob du dich bereits zu Hause, noch im Büro oder ganz woanders befindest, an den Gruppentreffen kannst du mit deinem Smartphone oder einem anderen digitalen Gerät mit Internetanschluss von fast überall aus teilnehmen.

Icon

Gruppen-Wanderungen am Wochenende

Am Wochenende treffen wir uns in der Natur des Berliner Umlands, um gemeinsam auf Wanderschaft zu gehen. Achtsamkeit, Entspannung und viele kleine Erlebnisse und Erkenntnisse werden unsere Begleiter sein.

Dein Kursplan

(Änderungen vorbehalten)

Selbständig durchgeführte Entlastungstage
Du erhältst rechtzeitig die entsprechenden Infos dazu.

Bis spätestens 18.00 Uhr
Selbständige Herstellung und trinken des Glaubergetränks.
Du erhältst rechtzeitig deine individuelle Dosis Glaubersalz und eine Anleitung für das Glaubern.

Alternativ kann das Glaubern auch am Freitag Morgen stattfinden – je nach individueller Möglichkeit.

18.30 – ca. 20.00 Uhr
Gruppentreffen via Zoom*

Themen:
• Gesprächsrunde / Erfahrungs- und Befindlichkeitsberichte
• das Darmbad
• der Leberwickel
• Fastenverpflegung und richtiges Trinken
• Bewegung
• weitere fastenunterstützende Maßnahmen
• Organisatorisches zu den Wanderungen
• Fragen und weiterer Austausch

*in begründeten Ausnahmefällen kann das Treffen auch mit Google  Meet oder einer anderen Konferenz-Plattform durchgeführt werden.

10.00 Uhr -ca. 14.00 Uhr 
Wanderung durch die Natur im Berliner Umland
Der Treffpunkt wird am Tag zuvor besprochen und per Mail verschickt.

Themen
• Bewegung an der frischen Luft
• Gemeinsames Picknick mit Fastensaft und Gesprächsrunde
• Achtsamkeit und Wahrnehmung

10.00 Uhr -ca. 14.00 Uhr 
Wanderung durch die Natur im Berliner Umland
Der Treffpunkt wird am Tag zuvor besprochen und per Mail verschickt.

Themen
• Bewegung an der frischen Luft
• Gemeinsames Picknick mit Fastensaft und Gesprächsrunde
• Loslassen
• Achtsamkeit und Wahrnehmung

18.30 – ca. 20.00 Uhr
Gruppentreffen via Zoom*

Themen:
• Gesprächsrunde / Erfahrungs- und Befindlichkeitsberichte
• die Aufbautage
• Fragen und weiterer Austausch

*in begründeten Ausnahmefällen kann das Treffen auch mit Google  Meet oder einer anderen Konferenz-Plattform durchgeführt werden.

18.30 Uhr – ca. 20.00 Uhr
Gruppentreffen via Zoom*

Themen:
• Gesprächsrunde / Erfahrungs- und Befindlichkeitsberichte
• gesunde Ernährung nach dem Fasten / die vitalstoffreiche Vollwertkost
• Vorbereitungen für das gemeinsame Fastenbrechen
• Fragen und weiterer Austausch

*in begründeten Ausnahmefällen kann das Treffen auch mit Google  Meet oder einer anderen Konferenz-Plattform durchgeführt werden.

18.30 – ca. 20.00 Uhr
Gruppentreffen via Zoom*

Themen

• Gesprächsrunde / Erfahrungs- und Befindlichkeitsberichte
• Rückblick auf die Fastenwoche / Feedback
• gemeinsames Fastenbrechen
• Ausklang

*in begründeten Ausnahmefällen kann das Treffen auch mit Google  Meet oder einer anderen Konferenz-Plattform durchgeführt werden.

Selbständig durchgeführte Aufbautage
Infos & Anregungen erhältst du während des Kurses sowie per E-Mail-Begleitung

Dein Benefit

Befreiung

Der Körper wird von Schlacken und den Folgen einer ungünstigen Lebensweise zu einem Großteil befreit. Das erleichtert auch das Freiwerden des Geistes.

Gesundheit

Das Loslösen und ausscheiden angesammelter Gifte und Schlacken macht den Körper widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse, stärkt somit das Immunsystem, lindert und beugt chronische Krankheiten vor.

Weitere gesundheitliche Vorteile ⇒

Mehr Lebensfreude

In einem aufgeräumten Körper ist auch der Geist glücklicher. Beim Fasten werden zudem die “Glückshormone” Dopamin, Serotonin und sogenannte Endocannabinoide freigesetzt.

Gewichtsregulierung

Egal, ob du etwas zu viel auf den Hüften hast oder dir ein paar Rundungen mehr wünschst, fasten reguliert den Stoffwechsel und bringt dich – bei einer entsprechend veränderten Lebensweise – deinem Idealgewicht ein Stück näher.

Motivation

In Gemeinschaft geht Vieles leichter. Der lebendige Austausch während unserer Treffen zeigt dir, dass du nicht alleine mit deinen Gedanken und Auffälligkeiten während des Fastens bist. Sollte es Momente geben, in denen dir das Fasten schwerer fällt als erwartet, bildet die Fastengemeinschaft eine stabile und dankbare Brücke darüber hinweg. Die gemeinsamen Wanderungen und das Fastenbrechen machen den Kurs zu einem unvergesslichen Ereignis.

Wissen

Jeder Kurs ist ein Seminar, indem du nur dazulernen kannst. Du lernst ganz nebenbei viel über deinen Körper und wie du ihn dauerhaft gesund halten kannst. Eine ganzheitliche Ernährungsberatung ist im Kurs mit enthalten. Wer viel über sich und seinen Körper weiß, und weiß, wie er diesen pflegen kann, kann sich viel unabhängiger durch das Leben bewegen.

Deine Fastenbegleitung

Ich bin Jenny und freue mich auf dich!

Mein Ziel ist es, dass du den Kurs mit mehr Power für den Alltag, voller Motivation für eine gesunde Lebensweise und einem Strahlen im Gesicht beenden wirst!
Als ausgebildete Heilpraktikerin, Gesundheitsberaterin und Fastenbegleiterin stehe ich dir während des Kurses rund um die Uhr zur Verfügung, nehme deine Bedenken, eventuelle Sorgen und Beschwerden während des Fastens ernst und gebe dir Tipps zur Linderung dieser.

Jenny

Dein Kurspaket

Kurspaket in Bildern
  • 6 Fastentage nach Buchinger & Lützner
  • Erfahrene Fastenbegleitung mit 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Starter-Fastenpaket vorab
  • 5x frisch gepresste Bio-Fastensäfte*
  • 5x Jennys hausgemachte Bio-Fastenbrühe*
  • frischer Bio-Apfel für das Fastenbrechen*
  • 4x Online-Gruppentreffen via Zoom (o.ä.), jeweils ca. 1,5 Stunden
  • Gruppenwanderungen im nördlichen Berliner Umland von jeweils 8 – 10 km (ca. 4 Stunden)
  • ausführliche Anleitungen für sämtliche fastenbegleitende Anwendungen
  • Austausch mit anderen Fastenden
  • Informationen und Rezeptvorschläge für die selbständige Durchführung der Entlastungs- und Aufbautage
  • Achtsamkeitsübungen während der Wanderungen
  • ganzheitliche Ernährungsberatung für das Leben nach dem Fasten
  • ein neues Körpergefühl 😉

* Die Übergabe der Fastenverpflegung erfolgt – während der Live-Treffen am Wochenende. Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der stark begrenzten Haltbarkeit der frisch gepressten Fastensäfte, können diese (für die Wochentage) nur am Sonntag ausgegeben werden. Wird an den entsprechenden Treffen bzw. Wanderungen nicht teilgenommen, besteht kein Anspruch darauf.

Dein Starter-Fastenpaket

Das enthält das Starter-Paket, was du vorab erhältst

  • 1x Broschüre “Erfolgreich ambulant fasten”
  • 1x Broschüre “Gesund essen”
  • deine individuelle Menge Glaubersalz für die erste große Darmreinigung
  • 1x Jennys hausgemachte Fastenbrühe für den Freitag
  • 10 Beutel Bio-Kräutertee und Anwendungsempfehlungen
  • 1 Portion hochwertiges basisches Badesalz für 2 Fußbäder
  • 1 Gläschen Notfall-Bio-Honig
  • 1 Notfall-Portion Basenpulver zum Einnehmen
  • 1 Notfall-Portion Heilerde
Inhalt des Starter-Pakets

Deine Voraussetzungen

Bitte melde dich zu diesem Kurs nur an, wenn alle folgenden Punkte auf dich zutreffen:

  • du bist volljährig
  • du bist nicht schwanger und stillst nicht
  • du nimmst keine Psychopharmaka ein
  • du hast keinen insulinabhängigen Diabetes mellitus
  • du hattest in den letzten 12 Wochen keine krankheitsbedingte Gewichtsabnahme (Kachexie)
  • du hast und hattest keine Ess-Störungen
  • du wurdest in den letzten 6 Wochen nicht operiert
  • du hast in den vergangenen 12 Monaten keine halluzinogenen Drogen konsumiert
  • du fühlst dich in der Lage bei jedem Wetter 3 -4 Stunden, inkl. Pausen bzw. 6 – 10 km zu wandern*
  • du kannst E-Mails empfangen und hast ein Gerät und eine Internetverbindung, um an Video-Konferenzen teilzunehmen

*Bei extremen Wetterbedingungen, wie starker Regen, starke Kälte oder Hitze, Sturmböen usw. werden die Wanderung entsprechend verkürzt.

Kursgebühr & Konditionen

1 Woche  Fasten im Job in Anlehnung an das Buchinger-Fasten

288,- € / 259,20 €*

* 10 % Frühbucher-Rabatt für jede Anmeldung, die mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt

Es handelt sich um ein ambulantes Fastenangebot, d.h. es wird keine Unterkunft von uns zur Verfügung gestellt.
Wir empfehlen, ggf. eine Buchung über booking.com oder Airbnb. Gerne reservieren wir den Kursplatz für den Zweck der Unterkunftsfindung für 7 Tage, sofern die Anmeldung mindestens 28 Tage vor Kursbeginn erfolgt. Bitte gib dieses bei der Kursbuchung mit an.

Es gelten die Stornobedingungen der aktuellen AGB.

Aktuelle Termine

20.6. – 26.6.2024
(ausgebucht)


5.9. – 11.9.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 8.8.2024)


31.10. – 6.11.2024
(Frühbucher-Rabatt bis 3.10.2024)


Änderungen vorbehalten

Kein passender Termin dabei?

Lass dich über neue Termine, Aktionsangebote & mehr per Mail informieren. Keine Sorge, da wir unsere Zeit lieber in der Natur als am Laptop verbringen, werden wir dein Postfach nicht zuspammen.

Mit Absenden dieses Formulars meldest du dich zu unserem gratis E-Mail Newsletter an, in dem du über neue Termine, Angebote und Blogbeiträge informiert wirst.
Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung. Deine Daten werden vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben. Natürlich kannst du dich jederzeit aus dem Newsletter wieder austragen.

Fragen & Antworten

Dieses Kursmodell wurde ursprünglich für Personen erstellt, die beruflich eingebunden sind und nicht extra Urlaub nehmen möchten/können, um an Fastenkursen mit täglichen Treffen mit längeren Kurszeiten teilzunehmen.
Aber auch bei Eltern mit kleinen Kindern und Menschen, die einen etwas weiteren Anfahrtsweg zu anderen Kursangeboten hätten, erfreuen sich zunehmend am “Fasten im Job”.
Dieser Kurs setzt die Möglichkeit einer Teilnahme an Videokonferenzen voraus, sowie eine Portion Eigenmotivation zur Bewegung an der frischen Luft.

Bei einigen wenigen Krankheiten darf ohne ärztliche Aufsicht nicht gefastet werden. Frage hierzu ggf. im Vorfeld deinen Arzt oder nimm Kontakt zu uns auf.

Folgende Personen dürfen nicht ohne ärztliche Aufsicht fasten:

  • Werdende und stillende Mütter
  • Personen mit Depressionen, die Medikamente erfordern
  • Personen mit psychischen Erkrankungen
  • Personen mit Essstörungen, auch in der Vergangenheit
  • Frisch operierte Personen
  • Personen, die in den letzten 12 Monaten halluzinogene Drogen konsumiert haben

Nein. Es handelt sich nicht um einen Heilfastenkurs unter ärztlicher Aufsicht, sondern um einen Präventiv-Kurs, bei dem die Teilnehmer die volle Verantwortung für ihr Handeln selbst übernehmen. Bitte befrage u.U. deinen Arzt, ob ein Fastenkurs für dich geeignet ist.
Als ausgebildete Heilpraktikerin und ausgebildete Fastenkursleiterin stehe ich dir beratend und motivierend zur Seite. Ich kenne meine Sorgfaltspflicht und behalte es mir vor, bei schweren oder ungewöhnlichen Beschwerden, die weitere Begleitung einzustellen, bis eine Abklärung durch einen Arzt erfolgt ist.

Unsere Video-Treffen finden unter der Woche jeweils um 18.30 Uhr statt und dauern ca. 1,5 – 2 Stunden.
Unsere Live-Treffen sind für  Samstag und Sonntag jeweils um 10.00 Uhr geplant. Das erste Treffen findet auf jeden Fall in Berlin-Buch vor der Heilpraxis Seelenfluss (Am Sandhaus 14 c, 13125 Berlin) statt.
Das Sonntagstreffen besprechen wir zu Beginn des Kurses. Ggf. ergibt sich eine Zeitabweichung von max. 30 Minuten, je nach besprochenem Treffpunkt.
Die Wanderungen dauern jeweils 3 – 4 Stunden.

Details kannst du dem Kursplan entnehmen.

Bei nicht allzu knapper Anmeldung zum Kurs erhältst du deine erste Fastenbrühe sowie 10 Portionen hochwertigen Bio-Tee (für je 250 – 400 ml Wasser) mit deinem Starter-Paket.
Die Fastenbrühen sowie die frisch gepressten Fastensäfte und den frischen Apfel für das Fastenbrechen erhältst du während unserer Treffen. 
Für stilles Wasser, frische Bio-Zitrone und ggf. frischen Ingwer ist selbst zu sorgen.

Nach deiner Anmeldung erhältst du von mir eine Mail mit einem Link zu allen wichtigen Informationen für die Zeit vor dem Fasten, natürlich auch mit Informationen für die Entlastungstage. 
Zusätzlich erhältst du in zeitgemäßen Abständen ab dem 10. Tag vor Kursbeginn eine E-Mail-Begleitung.

Selbstverständlich steht es jedem frei, an den Treffen teilzunehmen. Die Treffen sind jedoch ein zentraler Bestandteil des Fastenkurses und dienen der Motivation, Kommunikation und dem Erhalt wichtiger Informationen.
Auch über Befindlichkeiten und wie unangenehme Begleiterscheinungen auf natürlichem Wege gelindert werden können, reden wir.
Themen sind u.a.:

  • wichtige fastenbegleitende Maßnahmen und deren Durchführung
  • weitere unterstützende Maßnahmen und deren Durchführung
  • organisatorische Dinge
  • gesunde Ernährung nach dem Fasten
  • die Aufbautage
  • Themen der Teilnehmer

Die Wochenend-Treffen sind für mich zudem die einzige Möglichkeit, dir die Fastenverpflegung, insbesondere die frisch gepressten Säfte und den frischen Bio-Apfel für das Fastenbrechen, zu überreichen.

Damit du rechtzeitig Hinweise für die Entlastungstage erhältst und dich gut auf das Fasten vorbereiten kannst, ist eine Anmeldung bis zu 10 Tage vor Kursbeginn optimal.
Kurzentschlossene können sich auch bis zum letzten Tag vor Kursbeginn anmelden. Beachte aber, dass gut durchgeführte Entlastungstage (mindestens 4 Tage) maßgeblich Einfluss auf das Fastenerleben haben.
Am besten, du meldest dich an, sobald du den Entschluss gefasst hast, zu fasten und dir sicher bist, dass dieses Angebot zu dir passt. Somit kannst du dich geistig gut auf das Fasten einstellen und sicherst dir deinen Platz im Kurs.

Der Rücktritt ist im § 3 der AGB wie folgt geregelt:

Der Rücktritt ist jederzeit möglich. Entscheidend ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung. Als Ersatz für bereits getroffene Vorkehrungen und Aufwendungen wird folgender Anspruch erhoben:

mind. 28 Tage vor Kursbeginn – keine Gebühren, ggf. vollständige Rückerstattung der Anzahlung

27 – 10 Tage vor Kursbeginn – 50 % der Kursgebühr

ab 9 Tage vor Kursbeginn – 90 % der Kursgebühr

Bei einem Abbruch der Veranstaltung durch den Teilnehmer werden 100 % der Kursgebühr fällig.

In Absprache kann der Kurs im Falle einer Verhinderung kostenfrei umgebucht werden. Jedoch erhebe ich für getroffene Auslagen (z.B. für frische Zutaten für den Fastensaft) auch in diesem Fall eine Pauschale in Höhe von 15 % des Kurspreises.

Bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. In diesem Fall entfällt die Rücktrittsgebühr. Dazu ist eine schriftliche Information an den Veranstalter erforderlich. Die Ersatzperson kann vom Veranstalter zurückgewiesen werden, wenn sie den Anforderungen an die Veranstaltung nicht gerecht wird.

Kurz und knapp: ja!

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur ungünstige Kleidung 😉
Grundsätzlich gehen wir bei jedem Wetter wandern, sofern es keine Bedrohung für Leib und Leben ist.
Starkem Sturm, Starkregen und extremer Glätte setzen wir uns nicht aus. Sofern der Anfahrtsweg für die Teilnehmer zumutbar und zu bewältigen ist, findet zunächst ein Treffen im Bewegungsraum der Heilpraxis Seelenfluss in Berlin-Buch statt und wir werden sehen, wie wir mit dem Wetter umgehen. 
Bei starker Hitze werden wir die Wanderungen verkürzen bzw. längere Pausen einlegen. Die meisten Wanderungen bieten zumindest zu einem großen Teil Schutz durch Bäume.

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich leider nicht an den Kosten für Fastenkurse.
Bist du privat versichert, erkundige dich bitte bei deiner Krankenversicherung. Gerne kannst du mir bei einer positiven Auskunft eine Rückmeldung geben, da es mich selbst sehr interessiert.

Die Antwort auf diese Frage lasse ich in deiner eigenen Verantwortung, gebe aber einiges zu bedenken:

  • Es sollte sicher gestellt sein, dass der Kurs durch den Hund nicht gestört wird.
  • Auf einigen Wegstrecken durch Naturschutzgebiete herrscht Leinenpflicht.
  • Für sämtliche Angelegenheiten, die den Hund betreffen, übernehme ich keinerlei Haftung.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Anmeldung

Um Fake-Anmeldungen zu vermeiden, ist es erforderlich, dass du uns zunächst nur die folgenden Angaben zur Verfügung stellst. Nachdem du diese Informationen übermittelt hast, wirst du eine E-Mail mit einem weiterführenden Link in deinem E-Mail-Postfach erhalten. Damit kannst du den Anmeldeprozess fortsetzen. Wir hoffen auf dein Verständnis für diese zusätzliche Sicherheitsmaßnahme.

Bitte fülle die folgenden Felder aus:

Eindrücke