Brennnessel-Pesto selbstgemacht – so einfach geht’s

Die Brennnessel ist eine Pflanze, die von Frühjahr bis Herbst in unseren Gefilden gedeiht. Sie ist ein wahres Kraftpaket. und enthält reichlich Chlorophyll, Kieselsäure, Silizium, Eisen, Magnesium, Kalium, Carotinoide sowie die Vitamine C und B. Kurz vor der Sommersonnenwende erreicht die Vitalität ihrer Blätter ihren Höhepunkt. Weibliche Pflanzen stecken dann ihre Kraft in die Bildung ihrer ebenfalls hochwertigen Samen.
Picture of Jenny

Jenny

Jenny ist unsere Fachfrau für Ernährung und Fasten und betrachtet die Welt durch eine ganzheitliche Linse. Für Jenny ist der Mensch nicht nur ein physisches Wesen, sondern ein komplexes Zusammenspiel von Körper, Geist und Umwelt. Als Ernährungsexpertin ist sie davon überzeugt, dass die Wahl dessen, was wir essen, einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Umwelt hat.

Überblick

Von der Natur-Apotheke in die Küche – Brennnessel gesund konservieren

Während viele die Brennnessel meiden, schätzen Kenner ihren wahren Wert. Ihre Nährstofffülle und blutreinigenden und heilenden Eigenschaften laden dazu ein, sie möglichst häufig in die Ernährung zu integrieren.
Um dieses Superfood zu konservieren, möchte ich dir mein bevorzugtes Pesto-Rezept verraten.
Pesto bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, die essentielle Energie grüner Pflanzen nachhaltig zu bewahren.

Brennnessel-Pesto selbstgemacht – so einfach geht’s

Zutaten

  • 2 Hände voll Brennnesselblätter + Samen, falls verfügbar

  • 30 g Sonnenblumenöl, kalt gepresst

  • 50 g Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 große Knoblauchzehe

  • 30 g Walnuss-Kerne

  • 20 g Sonnenblumen- oder Pinienkerne

  • 1 EL Balsamico-Essig

  • ½ Zitrone

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

So geht’s

  • Brennnessel-Blätter und -Samen waschen und trockenschleudern.
  • üsse und Kerne kurz in der Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
  • Zitrone auspressen.
  • Alle Zutaten außer Olivenöl in einen Standmixer oder großen Becher geben und bis zum gewünschten Zerkleinerungsgrad mixen oder mit dem Pürierstab pürieren.
  • Olivenöl langsam zugeben und dann nicht mehr zu stark mixen, da es sonst bitter wird.
  • Das Pesto in ein bis zwei kleine Gläser abfüllen.

Hinweise und Tipps

  • Das Pesto schmeckt mir am besten auf Butter-Brot, als “Burger-Sauce”, im Salat, zu Pasta oder zu Pellkartoffeln.
  • Du kannst das Pesto auch aus anderen Wildkräutern, wie Löwenzahn oder Bärlauch, herstellen.

Wissenswertes

Wusstest du, dass die Brennnessel …

  • für Hippokrates, den berühmtesten Arzt der Antike, die wichtigste Pflanze zur Blutreinigung war und sich daran bis heute nichts geändert hat?
  • die wichtigste Pflanze bei Blutarmut ist?
  • Harnsäure austreibt und somit heilsam für die Gicht ist?
  • die wichtigste Pflanze bei Harnwegsinfekten und Prostatavergrößerung ist?
  • auch als Salat, Suppe oder wie Spinat zubereitet werden kann?

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rad der Gesundheit

Ab jetzt gesund!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte gleich eine Vorlage + Anleitung für das Rad des Lebens und das Rad der Gesundheit, um die Lebensbereiche zu identifizieren, denen du als erstes Aufmerksamkeit schenken solltest, um ein gesünderes Leben zu führen. 
Außerdem senden wir dir Tipps, Anleitungen, Gedanken und Angebote zu den wichtigsten Gesundheitsthemen.

Ab jetzt gesund!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte gleich eine Vorlage + Anleitung für das Rad des Lebens und das Rad der Gesundheit, um die Lebensbereiche zu identifizieren, denen du als erstes Aufmerksamkeit schenken solltest, um ein gesünderes Leben zu führen.
Außerdem senden wir dir Tipps, Anleitungen, Gedanken und Angebote zu den wichtigsten Gesundheitsthemen.

Rad der Gesundheit

Diese Beiträge könnten für dich nützlich sein

Titelbild Sellerie-Apfel-Detox-Salat

Sellerie-Apfel-Detox-Salat

Mit Zutaten wie Stangensellerie, Apfel, Zwiebeln, frischem Zitronensaft und Wild- oder Küchenkräutern hilft dieser Salat dem Körper dabei, gesunde Blutkomponenten aufzubauen und Entgiftungsprozesse zu unterstützen. Deshalb passt dieser Salat optimal in eine Frühjahrs-Reinigungskur, tut aber natürlich auch zu jeder anderen

Jetzt lesen »
Titelbild

Rezept für das einfachste Sauerteigbrot der Welt

Viele scheuen sich vor dem Backen mit Sauerteig, doch es ist einfacher als gedacht, denn die wichtigste Zutat ist eine gute Ruhezeit. Das lange Gehenlassen des Sauerteigs macht das Brot bekömmlicher, ein Vorteil, den industriell hergestellte Backwaren oft nicht bieten;

Jetzt lesen »
Titelbild

Rejuvelac – Das Getreideferment einfach selbst gemacht

Rejuvelac ist ein fermentiertes Getränk, das aus gekeimten Getreidekörnern wie Weizen, Roggen, Reis oder Quinoa hergestellt und wegen seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt wird.
Die Herstellung ist sehr einfach benötigt jedoch etwas Zeit bzw. Geduld. Nachdem wir alles gut vorbereitet

Jetzt lesen »